Mainburg Vhs und Mai-Tour legen neue Stadtführung auf

Stadtführer-Vorsitzender Winfried Stark, Vhs-Geschäftsführer Matthias Bendl und Bürgermeister Helmut Fichtner (v. l.) bei der Vorstellung der neuen Stadtführung. Foto: Alfons Ziegler

"Von der Hopfenmetropole zum Mittelzentrum" lautet der Titel einer neu konzipierten Stadtführung. Erstmals findet diese am Donnerstag, 24. September, um 18 Uhr statt. Treffpunkt ist wie üblich die Infosäule am Griesplatz. Anmeldungen nimmt die Volkshochschule unter Telefon 08751/877810 oder online unter www.vhs-mainburg.de entgegen.

Mainburg hat eine bewegte Entwicklung vom Hopfenzentrum zum modernen Mittelzentrum hinter sich. Die Bevölkerungszahl ist gewachsen, die Infrastruktur ebenso. Auch die Gebietsreform vor fast 50 Jahren hat Land und Leute entscheidend geprägt. Die Stadtführung will die Teilnehmer mitnehmen auf eine kurzweilige Reise durch die regionale Geschichte und Politik, veranschaulicht an den Original-Schauplätzen.

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading