Mainburg TSV zeichnet verdiente Schäffler aus

Herbert Knier (rechts) freute sich mit den stolzen Silbernadelträgern Martin Bolling, Robert Zehentmeier und Ralf Gaffal (v. l.). Foto: Georg Hagl

Gleich vier Ehrenbriefe mit Silbernadel konnte der TSV Mainburg im Rahmen des Abschlussballes der Schäffler verleihen. Bei den Geehrten - eine Dame und drei Herren - handelt es sich allesamt um langjährig verdiente Aktive aus den Reihen der Abteilung.

Seit nunmehr 47 Jahren ist Rita Zitterbart dem Verein treu, hat als junges Mädchen in der Turnabteilung ihre sportliche Heimat gefunden und etliche Treppchenplätze erlangen können. Ihre Erfahrung als Athletin gab sie Ende der Achtziger- bis Anfang der Neunzigerjahre an den Turnnachwuchs weiter.

Den vollständigen Artikel lesen Sie als Abonnent kostenlos auf idowa.plus oder in Ihrer Tageszeitung vom 11. April 2019.

Übrigens: Die Einzelausgabe des ePapers, in dem dieser Artikel erscheint, ist ab 11. April 2019 verfügbar. Klicken Sie auf ePaper und geben Ihren Suchbegriff ein. Es werden Ihnen dann alle Ausgaben angezeigt, in denen sich der Artikel befindet.

Weitere Artikel

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading