Um den Aerosolen den Kampf anzusagen, wurde schon im Herbst viel über das Lüften in Klassenzimmern diskutiert. Eine sinnvolle Ergänzung dazu sind sogenannte Luftreinigungsgeräte. Denn diese können - ähnlich wie beim Lüften - ebenfalls feinste virushaltige Tröpfchen in der Luft reduzieren. Grund genug, dass sich Sabine und Hans Bachner von der gleichnamigen Unternehmensgruppe entschlossen, der Mainburger Außenstelle der Prälat-Michael-Thaller-Schule unbürokratisch und schnell solche Luftreinigungsgeräte zu spenden.