Mainburg Regen erwischt auch Altstadtfest

Eine schöne Idee: Ein Hoagartn mitten in der Stadt unter den Gästen des Altstadtfestes unter dem Motto "Hoamatgfui". Foto: Ellen Kellerer

Leider hatte das Altstadtfest am Sonntag nicht ganz so viel Wetterglück wie am Samstag, wo bei angenehmen Temperaturen und Trockenheit die gute Stube zwischen Rathaus und Staadtpfarrkirche bestens gefüllt war. Der Wettersegen, um den Ruhestandspfarrer Johann Hertl am Sonntagvormittag bei einem gutbesuchten Gottesdienst am Marktplatz noch gebeten hatte, hielt nur bis gegen 16.30 Uhr - dann kam der Regen.

Schade, denn das Programm begann auch am Sonntag vielversprechend: Nach dem Gottesdienst, bei dem Hertl dem Fest noch einen guten Verlauf wünschte und den Verkäufern für ihre Rücksichtnahme bei den Vorbereitungen zum zweiten Festtag dankte, hieß Bürgermeister Josef Reiser die Gäste von der Bühne aus willkommen und zapfte zusammen mit Bierkönigin Theresa Ecker das vom Zieglerbräu eingebraute Festbier an.

Den vollständigen Artikel lesen Sie als Abonnent kostenlos auf idowa.plus oder in Ihrer Tageszeitung vom 30. Juli 2019.

Übrigens: Die Einzelausgabe des ePapers, in dem dieser Artikel erscheint, ist ab 30. Juli 2019 verfügbar. Klicken Sie auf ePaper und geben Ihren Suchbegriff ein. Es werden Ihnen dann alle Ausgaben angezeigt, in denen sich der Artikel befindet.

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading