Mainburg Nachverfolgung von Corona-Neuinfektionen vom Alten Landratsamt aus

Im frisch renovierten ehemaligen Chefbüro besichtigten Landrat Martin Neumeyer, Personalchef Erwin Ranftl und Dienststellenleiter Andreas Oberhauser (v. l.) dieser Tage die Räumlichkeitens, von wo aus ein Teil des Contact Tracing Teams am Gesundheitsamt bald schon seine Arbeit aufnehmen wird. Foto: Harry Bruckmeier

In den ersten Stock des Alten Landratsamtes in der Regensburger Straße in Mainburg kehrt schon bald neues Leben ein. Der Landkreis richtet dort bis auf Weiteres das Headquarter für einen Teil seines Contact Tracing Teams (CTT) ein. Es unterstützt das Gesundheitsamt bei der Ermittlung, Nachverfolgung und Überwachung von SARS-CoV-2- positiv getesteten Personen sowie leichten Covid-19-Fällen und deren Kontaktpersonen.

Weitere Artikel

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading