Beim obligatorischen Probenwochenende der Stadtkapelle Mainburg in die Musikakademie Schloss Alteglofsheim fanden die 35 Musikerinnen und Musiker optimale Bedingungen für die Vorbereitung auf das Festkonzert vor.

In parallel stattfindenden Registerproben mit hohem und tiefem Blech sowie dem Holzsatz konnten die Stücke, die vorher schon ausgiebig geprobt wurden, weiter vertieft werden. Am Samstag, 24. November, um 19.30 Uhr findet im Christlsaal das alljährige Festkonzert der Jugend- und Stadtkapelle statt. In diesem Jahr spielt erstmals auch das neue Nachwuchsorchester unter der Leitung von Katharina Schweigard mit. Sowohl die Jüngsten als auch die Mitglieder der Stadtkapelle proben seit Wochen fleißig für das Konzert.

Den vollständigen Artikel lesen Sie auf idowa+ oder in Ihrer Tageszeitung vom 14. November 2018.