Spontan als Bewerber für die hübsche "Schneebraut" in Haunsbach hat sich Schneemann "Kasimir" - ein Geselle aus dem Garten von Mainburgs zweiter Bürgermeisterin Hannelore Langwieser - präsentiert.