Mainburg Gallimarkt startet in den Goldenen Oktober

Zusammen mit den königlichen Hoheiten, den beiden Festwirten Peter Schöniger und Andreas Widmann, Ottenbräu Robert Neumaier samt Töchtern sowie Organisationschefin Inge Schlemmer stieß Bürgermeister Josef Reiser auf eine friedliche "Hallertauer Wiesn" an. , Foto: Hagl

Einen vielversprechenden Auftakt erlebte der Gallimarkt in Mainburg am Freitag an einem herrlichen Abend im Goldenen Oktober.

Der Andrang der Gäste war enorm, als Bürgermeister Josef Reiser nach dem traditionellen Ausmarsch der Vereine den ersten Banzen Ottenbräu-Festbier im Festzelt Widmann anstach. Einen Steinwurf weiter ging beim Wolf-Oktoberfest und Bier vom Zieglerbräu in der Festhalle Bayernland mit "Manyana" die Post ab. Nach einer kurzen Nacht wird am Samstag um 10 Uhr beim Schöniger die Landmaschinen- und Gewerbeschau eröffnet.

Den vollständigen Artikel lesen Sie als Abonnent kostenlos auf idowa.plus oder in Ihrer Tageszeitung vom 12. Oktober 2019.

Übrigens: Die Einzelausgabe des ePapers, in dem dieser Artikel erscheint, ist ab 12. Oktober 2019 verfügbar. Klicken Sie auf ePaper und geben Ihren Suchbegriff ein. Es werden Ihnen dann alle Ausgaben angezeigt, in denen sich der Artikel befindet.

Weitere Artikel

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading