Mainburg Endlich Kaiserwetter für die Schäffler

So sieht die neue Figur "2019er Spezial" aus. Foto: Hagl

Endlich Kaiserwetter war den Schäfflern am Sonntag bei Auftrittstag Nummer sieben beschieden. Die Sonne strahlte vom blauen Firmament, bei zweistelligen Plusgraden kamen die Tänzer dabei bisweilen kräftig ins Schwitzen. Geboten war an diesem Tage wieder jede Menge, eine große Zahl an Zuschauern folgte den Schäfflern von Station zu Station. Highlight war der Auftritt bei erstem Tanzmeister Hans Spenger mit Premiere einer weiteren Tanzfigur.

Der erste Weg führte die Schäffler zur Familie von Standartenträger Sebastian Kaindl. Dort galt es mit Mutter und Oma gleich zwei Geburtstagskinder zu feiern. Bei Andreas Berger freute man sich auf ein Wiedersehen mit dem Reifenkasperl von 1963 bis 1984.

Den vollständigen Artikel lesen Sie als Abonnent kostenlos auf idowa.plus oder in Ihrer Tageszeitung vom 19. Februar 2019.

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading