Das LEADER-Kooperationsprojekt mit dem Titel "Professionalisierung und Vernetzung der Tourismusstruktur im Hopfenland Hallertau" wurde vor kurzem erfolgreich abgeschlossen. Über eine Laufzeit von fünf Jahren erhielt der Verein Hopfenland Hallertau Tourismus Gelder vom Freistaat Bayern von knapp 200.000 Euro zur Förderung des Tourismus in der Region.