Mainburg Abiturstart am GGM mit Abstand

Mit vier Wochen Abstand zum eigentlichen Termin und mit noch mehr Abstand zum Sitznachbarn als in den letzten Jahren schrieben die Mainburger Gymnasiasten am Mittwoch ihre Abiturprüfungen in Deutsch. Foto: Ellen Kellerer

Das Abitur läuft seit diesem Mittwoch am Gabelsberger-Gymnasium Mainburg - mit vier Wochen Abstand zum eigentlich anberaumten Termin und mit noch mehr Abstand zum Sitznachbarn als in den letzten Jahren - wegen der Corona-Hygieneregeln. Froh ist Schulleiter Alexander Wildgans, dass zum Start auch alle 117 Abiturienten zur Prüfung angetreten waren.

Die nächste Prüfung müssen die Abiturienten am Dienstag, 26. Mai, im Fach Mathematik ablegen. Am Freitag, 29. Mai, steht dann das gewählt dritte Abiturfach auf dem Prüfungsplan, bevor es nach den Pfingsferien in die mündlichen Prüfungen geht.

Den vollständigen Artikel lesen Sie auf idowa.plus.

Übrigens: Die Einzelausgabe des ePapers, in dem dieser Artikel erscheint, ist ab 21. Mai 2020 verfügbar. Klicken Sie auf ePaper und geben Ihren Suchbegriff ein. Es werden Ihnen dann alle Ausgaben angezeigt, in denen sich der Artikel befindet.

Weitere Artikel

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading