Zu ihren 25-jährigen Dienstjubiläen im Öffentlichen Dienst konnte die Stadt Mainburg jetzt vier Frauen gratulieren. Geehrt wurden sie im Rahmen der traditionellen Weihnachtsfeier in der Stadthalle.

Seit September 1993 ist Hildegard Fleckenstein bei der Stadt beschäftigt - nach ihrer Ausbildung zur Kinderpflegerin in Landshut, wobei ihre Zeugnisse vielfach die Note "sehr gut" aufwiesen. Den in diesem Jahr neu gebauten Kindergarten Sandelzhausen hat sie von Anfang an begleitet und mitgeprägt. Bürgermeister Josef Reiser sprach ihr für die zuverlässigen Dienste den ausdrücklichen Dank im Namen der Stadt aus.

Den vollständigen Artikel lesen Sie als Abonnent kostenlos auf idowa.plus oder in Ihrer Tageszeitung vom 08. Dezember 2018.