Maidult-Traum in Regensburg "Die Besucherresonanz ist hervorragend"

Die Maidult in Regensburg ist nach der Corona-Pause ein echter Besuchermagnet. Foto: Hanna Gibbs

Nach einer Woche Maidult hat sich die Stadt Regensburg äußerst zufrieden mit dem bisherigen Verlauf gezeigt.

Verlässliche Besucherzahlen liegen zwar nicht vor, doch die Tendenz ist eindeutig: "Die Resonanz ist hervorragend, die Erwartungen wurden, auch wegen des schönen Wetters, in jeder Hinsicht erfüllt", sagt eine Sprecherin der Stadt am Freitag zur Regensburger Zeitung. Gründe für den großen Andrang hat sie auch parat: "Dies ist nicht nur darauf zurückzuführen, dass die Menschen nach so langer Zeit große Lust auf Volksfeste haben, sondern vor allem auf die Attraktivität der Dult." Und dann sei da noch ein wichtiger Aspekt, der die Besucher in Scharen auf den Festplatz lockt: "Die Maidult 2022 ist ein sicheres und friedliches Volksfest."

Das Zwischenfazit fällt also positiv aus - und für dieses Wochenende und die kommende Woche wünscht sich die Stadt Regensburg als Veranstalterin eine Fortsetzung des Dult-Booms. "Viele, viele Menschen aus Stadt und Region sollen sich bei möglichst optimalem Wetter auf unserem Volksfest in den zahlreichen Fahrgeschäften vergnügen, in der Dult-Gastronomie ausgelassen, aber friedlich miteinander feiern und die tollen Angebote der Marktkaufleute, insbesondere auch auf der Warendult genießen", so die Stadtsprecherin. Einen Appell hat sie noch: "Kommen Sie mit dem ÖPNV auf die Dult, nutzen Sie den kostenlosen Dultbus oder bleiben Sie sportlich mit dem Fahrrad und zu Fuß, damit alle entspannt das Festgelände erreichen."

Bis zum 29. Mai wird auf dem Festplatz gefeiert Die Vergnügungsdult ist täglich von 13 bis 23 Uhr, die Warendult täglich von 11 bis 22 Uhr geöffnet.

Weitere Artikel

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading