So wie das Aufstellen der Maibäume zum bayerischen Brauchtum gehört, so untrennbar verbunden damit ist auch das Stehlen des Maibaums in der Nacht davor. Erfolgreich waren die die Burschen des Stammtisches des Gasthauses "d'Wiad".