Der Teig für Nudeln ist schnell zubereitet. Hartweizengrieß, Eier und etwas Wasser. Das vermengt Theresa Frank in der nächsten Folge von Mach's selber, um ihn dann mehrmals durch die Nudelmaschine zu jagen.

Es ist körperlich anstrengend, sagt sie, doch ihre Männer lieben die selbstgemachte Pasta. Ausreichend getrocknet, hält sie über mehrere Wochen, weshalb sich die Teigstreifen auf Vorrat herstellen lassen - und oftmals gehört das gemeinsame Nudeln zum Abendprogramm bei Frank und ihrem Mann. Und weil ihre Jungs bunte Pasta viel cooler finden, verrät sie im Video, wie sie die herstellt.