Ein 60-Jähriger aus der Region Oberbayern hat am Mittwoch den Lotto-Jackpot in Oberbayern geknackt.

Über zwei Millionen Euro - das ist der Gewinn, über den sich ein Familienvater aus Oberbayern freuen kann. Der 60-jährige Ingenieur hatte bei der Ziehung am Mittwoch sechs Richtige und hatte zudem die richtige Superzahl getippt. Damit hatte er den Jackpot geknackt und kann sich nun über zwei Millionen Euro freuen. Die richtige Zahlenkombination für seinen zweifachen Millionengewinn sei ein reiner Zufallstipp gewesen, wie er am Donnerstag erklärte. Die Millionen will er in Weltreisen, Sport, Gesundheit und Wellness investieren.