Die Los Angeles Rams haben ihr Hollywood-Happy-End: Durch einen Touchdown 85 Sekunden vor Ende der Partie gewinnt das NFL-Team aus Kalifornien den Super Bowl gegen die Cincinnati Bengals. Wie in einem guten Film gab es viel Drama und reichlich Wendungen.