Loiching "Unsere Verpflichtung: Dem Nächsten helfen"

Josef Reinelt, Lorenz Rothlehner und Otto Gruber (Bildmitte, von links) erhielten das Feuerwehrehrenzeichen am Bande in Gold. Foto: Werner Kohl

Die Feuerwehr Wendelskirchen feierte ihr 125-jähriges Gründungsjubiläum.

"Dank und Anerkennung und eine hohe Wertschätzung gebührt jedem, der bereit ist, dem in Not geratenen Mitmenschen beizustehen. Es ist beeindruckend, welch großen Dienst ihr alle für die Gesellschaft leistet! Die Gemeinde Loiching ist stolz auf ihre Feuerwehren!" Bürgermeister und Schirmherr Günter Schuster unterstrich zum 125-jährigen Gründungsjubiläum der Feuerwehr Wendelskirchen das ehrenamtliche Engagement der Feuerwehren allgemein und das der Jubelwehr im Besonderen. Am Wochenende feierte die Feuerwehr Wendelskirchen ihr 125-jähriges Gründungsjubiläum mit Segnung der restaurierten Fahne. Die Verantwortlichen um den Festausschussvorsitzenden, Vorstand Karl Wippenbeck, und seinen Stellvertreter Christoph Seimel haben es dabei in ausgezeichneter Weise verstanden, mit ihrem Festprogramm Traditionelles und Modernes, würdevolles Gedenken und ehrende Anerkennung des ehrenamtlichen Dienstes mit ausgelassener Feier zu verbinden.

Den vollständigen Artikel lesen Sie als Abonnent kostenlos auf idowa.plus oder in Ihrer Tageszeitung vom 09. Juli 2019.

Übrigens: Die Einzelausgabe des ePapers, in dem dieser Artikel erscheint, ist ab 09. Juli 2019 verfügbar. Klicken Sie auf ePaper und geben Ihren Suchbegriff ein. Es werden Ihnen dann alle Ausgaben angezeigt, in denen sich der Artikel befindet.

Weitere Artikel

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading