Loiching Loichinger feiern mit der Partnergemeinde

Am vergangenen Wochenende war eine Delegation der polnischen Partnergemeinde Slawoborze zu Gast in Loiching. Foto: Werner Kohl

Es war ein abwechslungsreiches Programm, welches auf die polnischen Gäste wartete, die vom vergangenen Donnerstag bis einschließlich Sonntag zu Besuch in ihre Partnergemeinde Loiching gekommen waren.

Schwerpunkte des Besuchsprogramms waren dabei sicherlich die Teilnahme am 125-jährigen Gründungsjubiläum der Feuerwehr Wendelskirchen und eine Fahrt in den Wallfahrtsort Altötting. Als die polnischen Gäste am Donnerstag gegen 20 Uhr im Landgasthof "Räucherhansl" eintrafen, hatten sie eine mehr als zwölfstündige, anstrengende Autofahrt von mehr als 1.000 Kilometern hinter sich. Dementsprechend war nach dem Abendessen auch kein weiteres Programm vorgesehen. Gekommen waren unter anderem Bürgermeister Marcin Ksiazek, der Vorsitzende des Gemeinderates Slawoborze Marek Kuzma, Jan Anusz, der Kommandant der Feuerwehr der Gemeinde Slawoborze, und Elzbieta Peszczynska, Managerin des dortigen Zentrums für Menschen mit Behinderung, dazu einige Gemeinderäte, Aktive der Feuerwehren Slawoborze und Rokosowo und Mitglieder des Seniorenclubs Optymisci.

Den vollständigen Artikel lesen Sie als Abonnent kostenlos auf idowa.plus oder in Ihrer Tageszeitung vom 12. Juli 2019.

Übrigens: Die Einzelausgabe des ePapers, in dem dieser Artikel erscheint, ist ab 12. Juli 2019 verfügbar. Klicken Sie auf ePaper und geben Ihren Suchbegriff ein. Es werden Ihnen dann alle Ausgaben angezeigt, in denen sich der Artikel befindet.

Weitere Artikel

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading