Loiching Gemeinderatsliste "Bündnis 90/Die Grünen" aufgestellt

Kreisvorstandssprecher Anton Reicheneder (links) mit dem kleinen Häuflein der Loichinger "Grünen". Foto: Werner Kohl

Der Ortsverband der Bündnisgrünen präsentiert eigenen Wahlvorschlag.

"Wir wollen als Grüne etwas bewegen" meinte Ortssprecherin Franziska Sänftl im Rahmen der Aufstellungsversammlung einer Gemeinderatsliste "Bündnis 90/Die Grünen" in Loiching. Auch wenn die Liste im Vergleich zu den anderen drei mittlerweile bestehenden Wahllisten nur einige Kandidaten aufweist, so hat man sich doch entschlossen, sich um ein Gemeinderatsmandat zu bewerben.

Im Gegensatz zu manch anderen Kommunen geht der Bürgermeister nach wie vor ohne Gegenkandidaten in die Wahlen, vermutlich größere Änderungen stehen allerdings in der Gemeinderatsriege ins Haus. Nicht nur, dass eine ganze Reihe von altgedienten Räten auf eine erneute Kandidatur verzichtet hat. Nach CSU, SPD/Parteilose Bürger und FWG, die alle drei bereits im Kommunalparlament vertreten sind, hat sich am Freitag, 10. Januar 2020 nunmehr eine vierte, wenn auch nur kleine Kandidatenliste formiert: Die Bündnisgrünen, offiziell "Bündnis 90/Die Grünen", werfen ihren Hut in die Loichinger Wahlkampfarena.

Den vollständigen Artikel lesen Sie als Abonnent kostenlos auf idowa.plus oder in Ihrer Tageszeitung vom 14. Januar 2020.

Übrigens: Die Einzelausgabe des ePapers, in dem dieser Artikel erscheint, ist ab 14. Januar 2020 verfügbar. Klicken Sie auf ePaper und geben Ihren Suchbegriff ein. Es werden Ihnen dann alle Ausgaben angezeigt, in denen sich der Artikel befindet.

Weitere Artikel

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading