Loiching Ein "Mandelbäumchen" und ein "Pölsterl"

Bürgermeister Günter Schuster übergab eine gerahmte Ansicht Loichings zur Erinnerung. Foto: rd

Für die offizielle Verabschiedung durch das Schulamt, Bürgermeister Schuster und das Kollegium hatten Rektor Josef Mandl und Schulsekretärin Inge Bölsterl für den frühen Nachmittag in die festlich geschmückte Aula der Schule geladen.

Nach einem kurzen Sektempfang begrüßte der scheidende Schulleiter Josef Mandl zusammen mit Inge Bölsterl, der langjährigen Schulsekretärin, die Gäste in der Aula der Grundschule und ließ sie an der festlich geschmückten Tafel Platz nehmen. Nach einer leiblichen Stärkung mit Schnitzel und Kartoffelsalat oder vegetarischer Kost begann um 14 Uhr der offizielle Teil. Den Anfang machte Pfarrer Stefan Brunner, der für die Geistlichkeit sprach und nach einem Dankgebet für hervorragende Verköstigung Rektor Mandl für die gute Zusammenarbeit über die neun Jahre seiner Schulleitung dankte. Besonders hob er die ansprechenden Schulgottesdienste mit dem durch Rektor Mandl eingeübten Liedgut hervor, das die Schulkinder mit Begeisterung sangen.

Den vollständigen Artikel lesen Sie als Abonnent kostenlos auf idowa.plus oder in Ihrer Tageszeitung vom 30. Juli 2019.

Übrigens: Die Einzelausgabe des ePapers, in dem dieser Artikel erscheint, ist ab 30. Juli 2019 verfügbar. Klicken Sie auf ePaper und geben Ihren Suchbegriff ein. Es werden Ihnen dann alle Ausgaben angezeigt, in denen sich der Artikel befindet.

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading