Loibling 16-jähriger Radfahrer schwer verletzt

Beide Unfallbeteiligten stammen aus Cham. Foto: Wolfgang Fischer

Bei einem schweren Verkehrsunfall am frühen Dienstagabend auf der Loiblinger Straße im gleichnamigen Chamer Stadtteil ist ein 16 Jahre alter Radfahrer schwer verletzt worden. Ein Rettungshubschrauber brachte ihn in eine Straubinger Klinik. Gegen 17.25 Uhr war die 21-jährige, allein im Wagen sitzende Fahrerin eines schwarzen Peugeot 207 auf der Loiblinger Straße Richtung Bahnbrücke unterwegs.

In einer Rechtskurve kam es im Begegnungsverkehr zum Zusammenstoß mit dem Radfahrer. Die Frau erlitt einen Schock und wurde ins Chamer Krankenhaus eingeliefert. Die Frage, wer den Unfall verursacht hat, wird ein Sachverständiger beantworten müssen.

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading