Wer an einen Besuch im Tierpark denkt, hat meistens warme Frühlingstage im Kopf. Nichtsdestotrotz lohnt sich definitiv ein Abstecher nach den jüngsten ergiebigen Schneefällen, die die Freizeiteinrichtung in ein sprichwörtliches Winter-Wunderland verwandelt haben.

Schon beim Streichelzoo im Eingangsbereich merken die Besucher: Den Tieren taugt's.

Den vollständigen Artikel lesen Sie als Abonnent kostenlos auf idowa.plus oder in Ihrer Tageszeitung vom 12. Januar 2019.