Logo der neuen Marien-Realschule vorgestellt "Eine Brücke in die Zukunft"

Das neue Logo. Foto: Frankdesign KG

Die Schulfusion der Gerhardinger- und Maristen-Realschule hat eine weitere Stufe erreicht. Am Donnerstag stellten die Verantwortlichen das neue Logo der gemeinsamen Marien-Realschule der Schulfamilie vor - ein farbenfrohes, ansprechendes und tiefsinniges Design.

Vorausgegangen waren in den vergangenen Monaten intensive Gespräche mit der beauftragten Firma Frankdesign KG aus Steinberg am See (Landkreis Schwandorf), in denen die Schulleitung der beiden Chamer Realschulen ihre Vorstellungen der neuen Schule, aber auch die reiche Vergangenheit dem Designer mitteilten. Dieser erstellte im Anschluss mehrere Entwürfe, die ein Beratergremium begutachtet. Schüler- und Lehrervertreter, Kunsterzieher beider Schulen, die Schulleitung und Vertreter der Schulstiftung als Träger der neuen Schule diskutierten intensiv die verschiedenen Entwürfe. Nach mehreren Entwicklungsschritten einigte man sich auf das neue Logo, das nun die nächsten Jahrzehnte die Schule auf Briefbögen, T-Shirts, im Internet und auch auf der Eingangsfassade der Katzberger Straße repräsentieren wird.

Den vollständigen Artikel lesen Sie auf idowa.plus.

Übrigens: Die Einzelausgabe des ePapers, in dem dieser Artikel erscheint, ist ab 27. Juni 2020 verfügbar. Klicken Sie auf ePaper und geben Ihren Suchbegriff ein. Es werden Ihnen dann alle Ausgaben angezeigt, in denen sich der Artikel befindet.

Weitere Artikel

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading