+++ Bilder und Video +++ Gäubodenvolksfest startet mit prachtvollem Auszug

, aktualisiert am 10.08.2018 - 21:20 Uhr
Der traditionelle Auszug zum Gäubodenvolksfest 2018 in Bildern. Foto: Susanne Raith

Das Gäubodenvolksfest 2018 ist am Freitagabend mit einem farbenprächtigen Auszug zum Festplatz in Straubing gestartet.

Mehr als 80 Musik-, Trachten- und Brauchtumsgruppen mit rund 3.300 Teilnehmern nahmen mit ihren prachtvoll geschmückten Festwagen und Pferdegespannen am Auszug durch die Innenstadt teil. Die Strecke führte über die Landshuter Straße, Dr.-Otto-Höchtl-Straße, Gabelsbergerstraße, Obere Bachstraße, Bahnhofstraße, Stadtgraben, Ludwigsplatz, Theresienplatz, Am Kinseherberg zum Festplatz. Vor der Volksfesttribüne gab es einen Heiratsantrag. Mehr dazu lesen Sie in unserem Artikel "Mit Glück, Kuss und Volksfest in den Ehehafen". Die zweite Bildergalerie des Auszugs finden Sie hier.

Offiziell eröffnet wird das Gäubodenvolksfest am Samstagvormittag im Festzelt Reisinger vom bayerischen Ministerpräsidenten Markus Söder.

Rund 1,4 Millionen Besucher werden zum Feiern erwartet. Neben einem Vergnügungspark gibt es sieben Bierzelte mit 26.500 Sitzplätzen. Die Maß Bier kostet zwischen 9,40 und 9,45 Euro. Parallel findet ab Samstag die Ostbayernschau mit mehr als 750 Ausstellern statt.

Lesen Sie auch: Wissenswertes zum Gäubodenvolksfest

Weitere Artikel

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading