Seit Mittwochvormittag hat das Bayerische Meran eine Linde mehr. An sich nicht unbedingt berichtenswert, wäre da nicht die Geschichte, warum Gleißenberg nun eine Linde mehr haben darf.

Denn dieser junge Baum, der im Meran-Park gepflanzt wurde, ist einer von nur 40 Dorflinden mit einer besonderen Bedeutung.