Letztes Saisonspiel neu terminiert TV Dingolfing kann am 14. Mai Meister werden

Wollen am 14. Mai die Meisterschaft in der 2. Volleyball-Bundesliga Süd feiern: die Volleyballerinnen des TV Dingolfing. Foto: Toni Kiebler

Das letzte und zugleich meisterschaftsentscheidende Saisonspiel der Volleyballerinnen vom TV Dingolfing in der 2. Bundesliga Süd ist neu terminiert worden.

Der neue Termin für das letzte und wohl wichtigste Saisonspiel des TV Dingolfing in der 2. Volleyball-Bundesliga Süd ist fix: Die Niederbayerinnen empfangen den TV Waldgirmes nun am Samstag, den 14. Mai (18 Uhr), und können mit einem Drei-Punkte-Sieg die Meisterschaft klar machen. Das Spiel hätte eigentlich schon am vergangenen Samstag stattfinden sollen, war aber wegen Corona-Fällen beim Dingolfinger Gegner abgesagt worden.

Die Tabelle der 2. Volleyball-Bundesliga Süd der Frauen:

1 TV Dingolfing 23 19 62:24 56
2 VC Wiesbaden II   23 19 59:25 56
3 TV Altdorf   24 14 53:39 45
4 SV Lohhof   24 15 52:33 44
5 Vorwärts Sachsen Volleys Grimma   24 14 53:40 42
6 Rote Raben Vilsbiburg II   24 14 52:40 42
7 TG Bad Soden   24 11 44:50 33
8 VCO Dresden   24 11 41:49 32
9 TV Planegg-Krailling   23 10 37:51 27
10 SSC Freisen   24 8 34:57 23
11 Allianz MTV Stuttgart II   24 7 31:56 23
12 TV 05 Waldgirmes 23 7 35:56 22
13 proWIN Volleys TV Holz 24 4 23:62 14
 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading