Leitartikel Was den Strompreis treibt

Trotz Milliarden für die EEG-Umlage bleibt der Strompreis hoch. Foto: David Young/dpa

Die Nachricht ist nicht brandneu, rüttelt aber immer wieder auf: In keinem Land in Europa ist der Strom so teuer wie in Deutschland. Etwa 32 Cent muss ein Privathaushalt im Durchschnitt für eine Kilowattstunde ausgeben.

Weitere Artikel

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading