Als Robert Schuman vor 72 Jahren den Grundstein für die Entwicklung der heutigen Europäischen Union legte, begann der damalige französische Außenminister seine Erklärung mit prophetischen Worten. "Der Friede der Welt kann nicht gewahrt werden ohne schöpferische Anstrengungen, die der Größe der Bedrohung entsprechen." Dann skizzierte Schuman seine Vision eines europäischen Bündnisses. Solidarität, Frieden, die Verbesserung der Lebensverhältnisse.