Zwei Wochen vor der Bundestagswahl sind in Deutschland mit seinen 82 Millionen Einwohnern knapp 52 Millionen vollständig gegen Corona geimpft. Das sind schon ein paar Millionen mehr, als in Spanien leben, ein durchaus stattlicher Wert so scheint es.

Doch gleichzeitig sind in Deutschland noch etwa so viele Menschen ungeschützt, wie in Belgien, Griechenland und Portugal zusammen leben. Im Wahlkampf müsste es eigentlich darum gehen, wie diese Lücke möglichst schnell geschlossen werden kann.