Lebensmittelwarnung Rückruf dieser Kautabletten wegen Ethylenoxid

Warnke Vitalstoffe ruft vorsorglich den Artikel „Calciumcarbonat 500 mg Kautabletten“ in den Verpackungsgrößen 100 und 500 Stück zurück. Foto: Warnke Vitalstoffe GmbH

Die Firma Warnke Vitalstoffe informiert über den Rückruf der Artikel „Calciumcarbonat 500 mg Kautabletten“ in den Verpackungsgrößen 100 und 500 Stück. Wie das Unternehmen mitteilt, liegt der festgestellte Ethylenoxid-Gehalt beziehungsweise des Abbauproduktes von 2-Chlorethanol über dem zugelassenen Grenzwert. 

Bitten prüfen Sie die LOT-Nummer, die aufgedruckt auf dem Boden der Dose steht, sollten sie diverse Kautabletten gekauft haben. Konkret betroffen sind die Chargen Calciumcarbonat 500 mg Kautabletten 100 Stück mit der LOT-Nummer 1111220 und 1112220 sowie Calciumcarbonat 500 mg Kautabletten 500 Stück mit der LOT-Nummer 1151220 und 1152220. Diese Tabletten sollten sie nicht mehr verzehren sondern dort zurückgeben, wo sie sie gekauft haben. Der Kaufpreis wird erstattet.

Ethylenoxid ist ein erbgutverändernder und krebserzeugender Stoff. Einen Hintergrund zu dem Stoff lesen Sie hier: Was ist eigentlich Ethylenoxid?

Weitere Artikel

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading