Lebensmittelwarnung Listerien-Gefahr: Pulled-Pork-Wrap zurückgerufen

Der von dem Rückruf betroffene Wrap. Foto: Food IQ GmbH

Die Food IQ GmbH aus Frechen (Nordrhein-Westfalen) ruft eines ihrer Fertigprodukte zurück. In dem betroffenen Wrap, der auch in Bayern verkauft würde, könnten Listerien enthalten sein. 

Von dem Rückruf betroffen ist der "Go Fresh Selection Wrap Pulled Pork" mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 4.10.2021 und der EAN 4049768002440. Es kann nicht ausgeschlossen werden, dass der Verzehr zu Gesundheitsgefährdungen führt. Käufern wird daher dringend abgeraten, den Wrap zu verzehren. 

Weitere Artikel

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading