Lebensmittelwarnung Asia-Gewürz bei Kaufland zurückgerufen

Bei Kaufland wird ein Asia-Gewürz zurückgerufen. Foto: Jens Wolf/dpa-Zentralbild/dpa/Archivbild/dpa

Die Markranstädt Gewürze GmbH ruft mehrere Chargen eines Asia-Gewürz zurück, das auch in Bayern über die Kette Kaufland vertrieben wurde. 

Wie das Unternehmen mitteilt, wurden bei einer Untersuchung geringe Rückstände von 2-Chlorethanol in dem Produkt nachgewiesen. Dabei handelt es sich um ein Abbauprodukt von Ethylenoxid, welches als potenziell gesundheitsschädlich eingestuft ist. Von dem Rückruf betroffen ist das "Asia Cook Asia 5 Gewürz" in der 40-Gramm-Dose mit folgenden Haltbarkeitsdaten und Chargennummern: 

  • 30.12.2022 L37
  • 30.04.2023 L45
  • 30.04.2023 L43
  • 30.06.2023 L07
  • 30.07.2023 L14
  • 30.08.2023 L18
  • 30.12.2023 L26
  • 30.06.2024 L30
  • 30.03.2024 L38
  • 30.05.2024 L44

Andere Chargen oder Daten sind laut dem Hersteller nicht betroffen. Kunden, die das Gewürz gekauft haben, sollten es nicht verzehren, sondern stattdessen zurückgeben. 

Weitere Artikel

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading