Lebensmittelrückruf Panne beim Bedrucken: Falsches Mindesthaltbarkeitsdatum

Beim Bedrucken einer bestimmten Charge dieses Lebensmittels hat sich der Fehlerteufel eingeschlichen. Dabei wurde das "Schnitzel ohne Fleisch" des Herstellers Hermann mit einem falschen Mindesthaltbarkeitsdatum versehen. Foto: Hermann

Wegen einer Panne beim Bedrucken ist auf einem Lebensmittel des österreichischen Herstellers Hermann ein falsches Mindesthaltbarkeitsdatum gelandet. Der Hersteller hat deshalb nun prompt reagiert und die betroffene Charge aus dem Verkauf genommen.

Ein Teil der Charge L001428 des Artikels „HERMANN Schnitzel ohne Fleisch“ ist mit einem falschen Mindesthaltbarkeitsdatum ausgezeichnet. Statt 17.08.2021 wurde 17.08.2024 abgedruckt. Kunden können eine falsch etikettierte Packung im Geschäft zurückgeben. Für Konsumenten-Rückfragen ist das Kundenservicecenter von Montag bis Freitag zwischen 8 Uhr und 15 Uhr telefonisch unter (+43) 7288 7001 erreichbar.

Weitere Artikel

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading