Zeit seines Lebens begleitet ihn das Gefühl, dass er irgendwie anders ist. Georg S. erzählt seine Geschichte über eine späte Diagnose: Asperger-Autismus