Langquaid Trinkwasserbrunnen wird regeneriert

Durch die Regenerierung soll die Leistungsfähigkeit Tiefbrunnen I bei Appersdorf wieder verbessert werden. Bürgermeister Herbert Blascheck ließ sich von Wasserwerksleiter Martin Streit die Maßnahmen zeigen. Foto: Markt Langquaid

Um die Qualität seines Trinkwassers stets auf höchstem Niveau zu halten, investiert der Markt Langquaid kontinuierlich in seine Trinkwasserversorgung. Aus diesem Grund wird derzeit auch der Tiefbrunnen I des Wasserwerks regeneriert.

"Trinkwasser", so Bürgermeister Herbert Blascheck beim Ortstermin, "ist unser wichtigstes Lebensmittel und unser Wasserwerk liefert dieses Lebensmittel Nummer eins zuverlässig und in hervorragender Qualität". Um dies zu gewährleisten, sei es wichtig, dass die Wasserversorgung auch technisch immer auf dem modernsten Stand ist und so den hohen Qualitätsansprüchen auch in Zukunft gerecht wird, machte er deutlich.

Den vollständigen Artikel lesen Sie als Abonnent kostenlos auf idowa.plus oder in Ihrer Tageszeitung vom 30. November 2019.

Übrigens: Die Einzelausgabe des ePapers, in dem dieser Artikel erscheint, ist ab 30. November 2019 verfügbar. Klicken Sie auf ePaper und geben Ihren Suchbegriff ein. Es werden Ihnen dann alle Ausgaben angezeigt, in denen sich der Artikel befindet.

Weitere Artikel

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading