Langquaid Theater Maskara gastiert am 17. November

Am 17. November präsentiert der Förderverein der Langquaider Schulen das Theater Maskara. Gezeigt wird ein Solo-Erzählkunststück nach einem dänischen Volksmärchen, bei dem Schauspieler Stefan Knoll blitzschnell in die verschiedenen Rollen schlüpft. Foto: Theater Maskara

Der Förderverein der Langquaider Schulen präsentiert am Sonntag, 17. November, das Theater Maskara mit "Der faule Lars und die Prinzessin" in Sporthalle.

Einlass ist um 15 Uhr. Der Förderverein bietet dazu Kaffee- und Kuchen an. Die Vorstellung beginnt um 16 Uhr und dauert etwa eine Stunde. Der Eintritt kostet im Vorverkauf fünf Euro und an der Theaterkasse sechs Euro. Karten gibt es unter Telefon 0176-59609595 oder E-Mail an info@fv-lq.de.

Den vollständigen Artikel lesen Sie als Abonnent kostenlos auf idowa.plus oder in Ihrer Tageszeitung vom 08. November 2019.

Übrigens: Die Einzelausgabe des ePapers, in dem dieser Artikel erscheint, ist ab 08. November 2019 verfügbar. Klicken Sie auf ePaper und geben Ihren Suchbegriff ein. Es werden Ihnen dann alle Ausgaben angezeigt, in denen sich der Artikel befindet.

Weitere Artikel

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading