Mit der Kommunalwahl im Frühjahr gab es auch im gemeindeeigenen Energieversorgungsunternehmen (EVU) größere Änderungen. Josef Straßer hat den ehemaligen Bürgermeister Peter P. Deimel abgelöst. Die Geschäftsführung wurde von Anton Sellmeier auf seine Nachfolgerin Tanja Göbl übertragen und der Werkausschuss neu besetzt.