Der Obst- und Gartenbauverein setzt auf Kontinuität. Bei der Neuwahl wurde mit Vorsitzender Rosi Daschinger, deren Stellvertreterin Marlene Hofer, Schriftführer Georg Salzeder und Kassier Manfred Heger der gesamte Vorstand im Amt bestätigt.

Karin Hofer-Koll schied als Kassenprüferin aus, Andrea Mager konnte für dieses Amt, das sie zusammen mit Anton Sellmeier ausführt, gewonnen werden. Außerdem standen als Höhepunkte die Verleihung der Ehrenpreise für den Blumenschmuck und die Ehrung langjähriger Mitglieder auf dem Programm. Vorsitzende Rosi Daschinger freute sich bei ihrer Begrüßung, "dass auch heuer wieder so viele Gartenfreunde gekommen sind". Erfreut zeigte sich die Vorsitzende auch über die Entwicklung des Mitgliederstandes. Der Verein ist auf 301 Mitglieder angewachsen. Es war ihr auch ein Anliegen, sich bei allen freiwilligen Helfern sowie bei ihrem Vorstand, den sie "als eingespieltes Team" bezeichnete, besonders zu bedanken.

Den vollständigen Artikel lesen Sie auf idowa+ oder in Ihrer Tageszeitung vom 13. März 2018.