Am Tag nach den Landtagswahlen herrscht Katerstimmung bei der CDU Deutschlands. Die Landtagswahlen in Rheinland-Pfalz und Baden-Württemberg haben zwar nicht den Absturz gebracht. Den hatten die Christdemokraten Ende Oktober 2019 in Thüringen, als sie um fast 13 Prozentpunkte einbrachen. Doch die Stimmverluste am Wahlsonntag erschüttern die Parteispitze.