Landshuter Volleyballer Jonas Sagstetter wechselt zu Bundesliga-Rückkehrer Haching

FREUDE PUR: Jonas Sagstetter ist abermals in Unterhaching gelandet - mit konkreten Zielen. "Im Angriff muss ich hin und wieder noch bessere Lösungen finden", sagt der Landshuter. Foto: Edmund Zuber

Jonas Sagstetter heuert beim Volleyball-Bundesligisten TSV Unterhaching an. „Da ist für mich persönlich das Gesamtpaket am besten“ sagt der Landshuter.

Die Suche nach einem neuen Verein hat sich ein bisserl hingezogen - jetzt hat er freilich gültige Arbeitspapiere für die Spielzeit 2020/21 in der Hand: Jonas Sagstetter greift künftig für den überraschend in die Volleyball-Bundesliga nachgerückten TSV Unterhaching an. "Das ist wie heimkommen", sagt der 21-jährige Landshuter. Und fügt mit einem Lächeln im Gesicht hinzu: "Ich sehe es als große Herausforderung, mit dem jungen Team eine gute Saison zu spielen und mich weiter zu entwickeln." Unterhaching? Richtig, da war doch was!

Weitere Artikel

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading