Im Dezember herrscht in der Eissportanlage am Gutenbergweg normalerweise Hochbetrieb und die beiden Eisflächen sind täglich von morgens bis spätnachts nahezu durchgehend belegt. Davon kann in diesem Jahr keine Rede sein, nur die Profimannschaft des EV Landshut und einige Auswahlmannschaften dürfen trainieren. Ähnlich trist sieht es in den anderen Sporthallen aus.