Schulleiter Peter Renoth zeigte sich bei der Zeugnisverleihung des Hans-Leinberger-Gymnasiums in der Turnhalle sehr zufrieden mit den 125 Absolventen: "Der Abiturschnitt von 2,1 ist ausgezeichnet, ja geradezu einmalig." Dabei haben die Abiturienten auf vieles verzichten müssen, wie Abi-Ball und Abi-Fahrt; Prüfungen und Unterricht sind durch die Corona-Maßnahmen erschwert worden.