Der Garten von Helga Stoyke ist nicht nur für sie und ihren Mann ein Rückzugsort, sondern bietet auch für Tiere viele Nist- und Unterschlupfmöglichkeiten. Zum Beispiel für Eidechsen und Blindschleichen, für die überall im Garten Holz ausgelegt ist, das man auf den ersten Blick nicht sieht, weil es von Pflanzen überwuchert ist. "Darunter wimmelt es", sagt Stoyke.