Wenn Ausilio Jó Mehmeti daran zurückdenkt, wie seine Leidenschaft für die Musik begann, kommt ihm unweigerlich "Für Elise" in den Sinn. Das bekannte Klavierstück von Beethoven war der Grund, dass der damals 12-Jährige unbedingt lernen wollte, Klavier zu spielen. Seitdem ging es mit dem musikalischen Talent des heute 27-Jährigen steil bergauf: Über "Für Elise" war Mehmeti schnell hinausgewachsen.

Nicht nur hat der Landshuter mit albanischen Wurzeln später sogar Musik studiert und etwa im Rathausprunksaal oder im Salzstadel bereits einige Konzerte gegeben, er ist heute vor allem in der Elektro-Musikszene bekannt. Mit seiner letzten Single, die auf dem renommierten Label "Poker Flat Recordings" erschienen ist, schaffte er es sogar in die Top 25 der deutschen Club Charts.