Für den traditionsreichen EVL, zweimaliger Deutscher Eishockey-Meister und stolzes Aushängeschild der Stadt Landshut, nimmt die Zukunft immer konkretere Gestalt an. Das gilt nicht nur mit Blick auf den sportlichen Part, an dem die Verantwortlichen durch die Zusammenstellung einer leistungsfähigen Mannschaft für die kommende Saison in der DEL2 basteln - sondern auch für die fundamental wichtigen Rahmenbedingungen in finanzieller und infrastruktureller Hinsicht.