Manche Bauwerke prägen die Stadt schon seit dem Mittelalter. Vor diesem Selbstverständnis rückt die Frage nach ihrer ursprünglichen Bedeutung oft in den Hintergrund. Und doch sind Landshuter und auswärtige Gäste bei Gelegenheiten wie dem Tag des offenen Denkmals am Sonntag sehr interessiert an der Geschichte solcher Bauten. Selbst für Alteingesessene erschließt sich dabei oft Neues.