Landshut Zweite Landshuter Sperrtage begeistern Publikum

Noch bevor offiziell in das Wochenende der Sperrtage gestartet wurde, lauschten viele Besucher den Eröffnungsworten von ... Foto: Claus Zettl

Wenn Sven Grunert einlädt, dann weiß man, dass im Kleinen etwas Großes entstehen wird", lobte Regierungspräsident Rainer Haselbeck den Intendanten am Freitag bei der Eröffnung der zweiten Landshuter Sperrtage im Kleinen Theater.

Ganz im Sinne des kritischen Volkstheaters war von Freitag bis Sonntag bei der zweiten "Biennale Niederbayern" wieder Einiges geboten. Mit Lesungen, Gesprächen, einer Kunstaktion und vielem mehr feierte man den Begriff des "Überbrückens" (unter anderem am Sonntag mit der gleichnamigen Kunstaktion).

Den vollständigen Artikel lesen Sie als Abonnent kostenlos auf idowa.plus oder in Ihrer Tageszeitung vom 08. April 2019.

Übrigens: Die Einzelausgabe des ePapers, in dem dieser Artikel erscheint, ist ab 08. April 2019 verfügbar. Klicken Sie auf ePaper und geben Ihren Suchbegriff ein. Es werden Ihnen dann alle Ausgaben angezeigt, in denen sich der Artikel befindet.

Weitere Artikel

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading