Erhalt und Sanierung oder Abriss und Neubau: Die Zukunft der ehemaligen Martinsschule ist noch immer ungewiss. Nachdem im vergangenen Jahr der Investor, der den Zuschlag erhalten hatte, von seinem Kauf- und Sanierungsangebot zurückgetreten war, einigte sich das Plenum im Juli 2020 auf eine neuerliche Ausschreibung für den Verkauf.