Landshut Volles Programm: Bismarckplatzfest geht in neue Runde

Spielen am Samstagabend: die Coverband Backstreet's Back. Foto: Bismarckplatzfest

Das Bismarckplatzfest ist mittlerweile berühmt für Auftritte von Coverbands, die im kleinen Rahmen die Show und Songs der berühmten Vorbilder auf die Bühne bringen. Ob Doubles von Phil Collins, Joe Cocker oder wie im vergangenen Jahr Helene Fischer: Für die Fans bietet das Bismarckplatzfest die einzigartige Gelegenheit, ganz nah an der Bühne ihre "Stars" mitzuerleben. Rundherum hat sich das Fest über die Jahre ebenfalls gemausert. Die LZ hat zusammengefasst, was man über das Bismarckplatzfest wissen muss.

Wann findet das Bismarckplatzfest statt?

Dieses Jahr findet das Fest vom 14. bis 16. Juni statt. Los geht es am Freitag ab 18 Uhr. Die offizielle Eröffnung und der erste Band-Auftritt finden ab 19.30 Uhr statt. Am Samstag und Sonntag hat das Fest bereits ab 10 Uhr geöffnet. Schluss ist jeweils um 24 Uhr, am Sonntag um 22 Uhr.

Den vollständigen Artikel lesen Sie als Abonnent kostenlos auf idowa.plus oder in Ihrer Tageszeitung vom 04. Juni 2019.

Übrigens: Die Einzelausgabe des ePapers, in dem dieser Artikel erscheint, ist ab 04. Juni 2019 verfügbar. Klicken Sie auf ePaper und geben Ihren Suchbegriff ein. Es werden Ihnen dann alle Ausgaben angezeigt, in denen sich der Artikel befindet.

Weitere Artikel

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading